Umland, Hinterland, Heimatland...

kKL 08, Herisau

Ap­pen­zel­ler Hei­maten zwi­schen Hohem Kas­ten und Ikea

Die vier­te klei­ne Kul­tur­lands­ge­mein­de fand in He­ris­au statt. Im ers­ten Teil hielt der Pu­bli­zist, Kul­tur- und Kunst­wis­sen­schaft­ler Peter Röl­lin einen Vor­trag mit dem Titel «Um­land im Durch­zug. Ap­pen­zel­ler Hei­maten zwi­schen Hohem Kas­ten und Ikea», eine mit Bil­dern an­ge­rei­cher­te Re­fle­xi­on über das Ver­hält­nis zwi­schen Stadt und Land, zwi­schen Ei­gen­sinn und Fremd­be­stim­mung. Im zwei­ten Teil prä­sen­tier­te der Mu­si­ker und Tex­ter Steff Si­g­ner «hen­der­län­di­sche Sze­nen», Aus­schnit­te und auf die kKL ad­ap­tier­te Stü­cke aus sei­nem jüngs­ten Pro­gramm «High­matt». Ab­sch­lies­send fand ein ge­mein­sa­mes Essen mit dem Schau­kas­ten He­ris­au statt.

«Diesen gesellschaftskulturellen ‹Kampf› um das regionale Selbstverständnis leistet seither jede Kulturlandsgemeinde.»

Mitwirkende

Peter Röl­lin
Steff Si­g­ner
Tho­mas Zül­lig

Organisation

Karin Bu­cher
Peter Sur­ber

Erinnerungen

Im Zwischendurch von «Hämet» und «Highmatt» begrüsste Peter Surber den sonntäglichen Aufmarsch zur kleinen Kulturlandgemeinde 2008 im Alten Zeughaus Herisau. Mit «Heugeige» und begleitet vom Bassisten Thomas Züllig bereitete Steff Signer mir als Referenten den akustischen Heuwagen, um meine geschichts-aktuellen Bilder zwischen Hohem Kasten und Ikea vorzutragen. Der Veränderungsprozess zwischen «Henderland» und den damals aufgebauten Standard-Kästen bei Abbéville-les-Bains (Abtwil/Säntispark) liessen mir Zeit und Lust, den Gedanken des Volkskundlers Hermann Bausinger unmittelbar lokal-regional zu verorten: «Heimat ist nichts Festes, sondern muss immer neu erkämpft und erobert werden.» Diesen gesellschaftskulturellen «Kampf» um das regionale Selbstverständnis leistet seither jede Kulturlandsgemeinde, permanent und über einige Jahre herausragend begleitet von «Obacht Kultur».

Peter Röllin, Kultur- und Kunstwissenschaftler
Kultur macht Staat – und Schule

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Mehr erfahren