Home

Save the Date! Am Grün­don­ners­tag, 28. März fin­det der Zwi­schen-Lauf von Teu­fen nach Hund­wil statt, in Be­glei­tung der Schau­spie­le­rin Su­ra­mi­ra Vos.

Was nun? Schrei­be mit am Ora­kel!

Jetzt für den Newslet­ter an­mel­den!

Echo
5. Mai 2024
Hundwil

es heimatet
wir heimaten

Was macht Hei­mat aus?


Hei­mat bie­tet Ori­en­tie­rung, Si­cher­heit und Ver­bind­lich­keit. Wo ver­or­ten wir Hei­mat – jede und jeder für sich und als Ge­sell­schaft? Was löst Hei­mat-Ge­füh­le in uns aus? Wem ge­hört die Hei­mat? Wer be­an­sprucht den Hei­mat-Be­griff, wen schliesst er ein und wen schliesst er aus?

Hei­mat ist ein Pro­zess und eine stän­dig neu zu ver­han­deln­de Auf­ga­be: Das war eine zen­tra­le Er­kennt­nis der Kul­tur­lands­ge­mein­de 2023. Pu­bli­kum und Mit­wir­ken­de setz­ten sich über die Auf­fahrts­ta­ge im Zeug­haus Teu­fen in De­bat­ten, Werk­stät­ten und künst­le­ri­schen In­ter­ven­ti­o­nen mit der Hei­mat und mit dem (Be-)Hei­maten aus­ein­an­der.

Jetzt folgt am Sonn­tag, 5. Mai 2024 das Echo in Hund­wil, als Ein­la­dung, Hei­mat-Fra­gen und mög­li­che Ant­wor­ten dar­auf ge­mein­sam auf Spa­zier­gän­gen, in Ge­sprä­chen, künst­le­ri­schen Ak­ti­o­nen und in Re­so­nanz mit Men­schen aus Hund­wil und an­ders­wo­her zu er­kun­den.

Brücke

Zwi­schen-Lauf von Teu­fen nach Hund­wil


Be­reits im Vor­feld stimmt die Kul­tur­lands­ge­mein­de auf das Echo ein: mit einem «Zwi­schen-Lauf» vom letzt­jäh­ri­gen zum dies­jäh­ri­gen Stand­ort, von Teu­fen über Stein nach Hund­wil. Die Wan­de­rung fin­det am Grün­don­ners­tag, 28. März 2024 tags­über statt, einen guten Monat vor dem Echo in Hund­wil.

Mit dabei ist die in Tro­gen auf­ge­wach­se­ne Schau­spie­le­rin Su­ra­mi­ra Vos mit ihrem Pro­jekt «Ar­tist in (Wea­ther) Wan­de­ring and Won­de­ring». Als Sti­pen­dia­tin der Aus­serr­ho­di­schen Kul­tur­stif­tung wan­der­te sie 2023 auf dem South West Coast Path im Süden Eng­lands. Sie schrieb Ta­ge­buch, film­te, do­ku­men­tier­te Be­geg­nun­gen mit Men­schen und Land­schaft. Er­geb­nis­se dar­aus stellt Su­ra­mi­ra Vos un­ter­wegs vor.


Mehr Infos zum Pro­gramm gibts ab An­fang März.

Schwören

Hei­mat­ort Hund­wil?


Die dritt­gröss­te Ge­mein­de des Kan­tons er­streckt sich vom Sän­tis­gip­fel auf 2'501,9 m ü. M. über die Schwä­galp und die Hund­wi­ler­hö­he bis zum Dorf auf 790 m ü. M.. Wie hei­maten Men­schen hier heute? Warum löst der Blick zum Sän­tis­gip­fel weit über Hund­wil hin­aus Hei­mat-Ge­füh­le aus? Wie klingt und riecht Hei­mat rund um Hund­wil?

Im Zen­trum der Kul­tur­lands­ge­mein­de am 5. Mai ste­hen meh­re­re Rund­gän­ge im und um das Dorf. Unter orts­kun­di­ger Füh­rung geht es an be­kann­te und ver­steck­te Orte, in Re­vie­re der Kind­heit und an Brenn­punk­te der ak­tu­el­len Dor­f­ent­wick­lung. Ge­stal­tet wer­den die ins­ge­samt vier Spa­zier­gän­ge von Mar­grit Mül­ler, Verena Lau­che­nau­er, Mar­got Bla­ser, Vera Marke und Steff Si­g­ner.

Das künst­le­ri­sche Rah­men­pro­gramm ist viel­fäl­tig. Als Spe­zi­a­lis­tin für viel­fa­che Hei­maten be­glei­tet die in Grub auf­ge­wach­se­ne Reena Krish­na­ra­ja, Ge­win­ne­rin des Co­me­dy Awards 2022, den An­lass. Die Au­to­rin und Mu­si­ke­rin Sarah Elena Mül­ler, No­mi­nier­te für den Schwei­zer Buch­preis 2023, be­spielt zu­sam­men mit Jo­han­nes Wer­ner, Kom­po­nist und Per­kus­sio­nist, die Vir­tu­el­le Re­si­denz der dies­jäh­ri­gen Kul­tur­lands­ge­mein­de. Frem­de Hei­mat­klän­ge steu­ert der aus Ko­lum­bi­en stam­men­de, ak­tu­ell im Birli in Wald AR tä­ti­ge Mu­si­ker Ca­r­los Hi­dal­go bei. Und die Tanz­schaf­fen­de Gisa Frank wird den Tag mit über­ra­schen­den Echo-Rufen be­glei­ten.

Wei­ter auf dem Pro­gramm ste­hen Echos zu den De­bat­ten des Vor­jah­res und die Ver­le­sung der Send­schrift, dem «tra­di­ti­o­nel­len» Ma­ni­fest der Kul­tur­lands­ge­mein­de. Der Ar­chi­tek­tur-Stamm­tisch mit Va­len­tin Sur­ber und Tho­mas Künz­le u. a. wird fort­ge­führt und die «Heip», die Hei­mat-Post des Fes­ti­vals in Teu­fen, wird von Julia Kubik mit einer Hund­wil-Spe­zi­a­l­aus­ga­be neu­auf­ge­legt. Für das Ca­te­ring konn­te wie­der Luzia Kap­penthu­ler ge­won­nen wer­den.


Fes­ti­va­l­zen­trum ist die Mehr­zweck­an­la­ge Mit­le­di in Hund­wil.
Mehr Infos zum Pro­gramm gibts ab An­fang März.

Fotos: Andri Vöhringer

Künstlerische Intervention am Festival 2023 von marc norbert hörler, Foto: Andri Vöhringer

Im­pres­si­o­nen vom Fes­ti­val 2023


Andri Vöhrin­ger hat die Kul­tur­lands­ge­mein­de 2023 mit sei­ner Ka­me­ra be­glei­tet: Eine Aus­wahl sei­ner Bil­der fin­den Sie in der ers­ten Bild­stre­cke.

Ueli Vogt, künst­le­ri­scher Lei­ter der Kul­tur­lands­ge­mein­de 2023, hat hin­ter und vor den Fes­ti­val­ku­lis­sen Mo­men­te und Be­geg­nun­gen mit sei­nem Handy fest­ge­hal­ten: Ei­ni­ge sei­ner Im­pres­si­o­nen fin­den Sie in der zwei­ten Bild­stre­cke.

Rolf Frey von ArtTV.ch hat die Stim­men und Stim­mun­gen im und rund ums Zeug­haus Teu­fen in einer kur­z­en fil­mi­schen Do­ku­men­ta­ti­on zu­sam­men­ge­fasst.

Julia Kubik und Jo Glaus haben wäh­rend der Kul­tur­lands­ge­mein­de drei Aus­ga­ben der HEIP – Hei­mat­post: Fach­pu­bli­ka­ti­on für hei­mat­li­che Fremd­wahr­neh­mung – pro­du­ziert. Ihre Schlag­zei­len und Hin­ter­grund­tex­te kön­nen Sie hier nach­le­sen: 1. Aus­ga­be, 2. Aus­ga­be, 3. Aus­ga­be.

In ihrer pa­cken­den und be­rüh­ren­den Sonn­tags­re­de mit dem Titel «Re­claim Hei­mat» um­kreis­te die Au­to­rin Sa­mi­ra El-Maawi die Schwie­rig­kei­ten einer Hei­mat, zu der man sich nicht zu­ge­hö­rig fühlt, und plä­dier­te für eine Wie­der­ge­win­nung oder Rück­erobe­rung des kon­ta­mi­nier­ten Hei­mat­be­griffs unter Vor­zei­chen von Di­ver­si­tät und To­le­ranz. Hier kön­nen Sie die Sonn­tags­re­de nach­le­sen.

Hier fin­den Sie aus­ser­dem das ge­sam­te Pro­gramm der Kul­tur­lands­ge­mein­de Fes­ti­val 2023 im Über­blick.

Fotos: Ueli Vogt

Bar «El Gato Muerto» von Barbara Signer und Michael Bodenmann, Foto: Ueli Vogt


Hei­mat an­ders­wo und über­all


Die Kul­tur­lands­ge­mein­de weiss sich in Sa­chen Hei­mat-Be­fra­gung in guter Ge­sell­schaft. Ver­schie­de­ne In­sti­tu­ti­o­nen, Kul­tur­pro­jek­te und In­itia­ti­ven wer­fen ak­tu­ell je ei­ge­ne Per­spek­ti­ven auf das viel­fäl­ti­ge, kom­ple­xe und be­we­gen­de Thema.


Wer also rund um und über die Kul­tur­lands­ge­mein­de hin­aus auf Hei­mat-Suche gehen will, dem:r legen wir hier ein paar span­nen­de Spu­ren:

    Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenschutzrichtlinie zu. Mehr erfahren